Bütehorn

Jörg Bütehorn LogoEindeutigkeit definieren

Corporate Identity
Wer bin ich eigentlich?

Nur wenn ich weiß, wer ich bin, kann ich dies anderen kommunizieren.
Durch ein abgestimmtes Wirksamwerden der Bereiche des Corporate Identity (CI)-Mixes wird gegenüber der internen und externen Öffentlichkeit ein Corporate Image aufgebaut. Es geht also um eine konsequente Identitätspolitik der Unternehmung.

Der CI-Mix besteht aus den folgenden 3 Komponenten:

  • Corporate Communication: Systematisch kombinierter Einsatz aller Kommunikationsinstrumente
  • Corporate Design: Symbolische Identitätsvermittlung im Wege eines systematisch aufeinander abgestimmten Einsatzes aller visuellen Elemente der Unternehmenserscheinung
  • Corporate Behavior: In sich schlüssige Ausrichtung aller Verhaltensweisen sämtlicher Unternehmensmitglieder

Es besteht oftmals der Irrtum, dass die Konzentration auf einen Bereich, meist dem Corporate Design, dem CI Konzept gerecht wird. Vielmehr ist aber die Identitätsgestaltung im Spannungsfeld zwischen unternehmerischen Zielsetzungen und den Erwartungen der Öffentlichkeit der Kern einer effizienten CI-Strategie. Die Basis bilden ein realistisches Selbstbild der Unternehmung und eine klare, strategisch angestrebte Identität.
Ihr Nutzen wird sein, daß Sie Ihre Unternehmensidentität mit in die Waagschale des Wettbewerbs werfen können, Vertrauen gewinnen und zudem intern das Wir-Gefühl der Belegschaft verstärken.

Ein klares CI-Konzept ist der zentrale Ausgangspunkt aller Marketing- und Kommunikationsaktivitäten. Wir ünterstützen Sie bei der Situationsanalyse sowie der Definition eines klaren Konzeptes und begleiten Ihren Weg eines strategischen Identitätswechsels.
Nehmen Sie Kontakt auf.


Impressum

Hannover-Net Kompetenz-Netzwerk